Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien für die Reviews

ESET Antivirus Test 2022 — Funktioniert es Wirklich?

Vanessa Flaxman
Vanessa Flaxman
Veröffentlicht am: 13. Juni 2022

ESET-Test: schnelle Experten-Zusammenfassung

ESET ist eine sichere Antiviren-Suite mit ausgezeichneten Virenerkennungsraten, die jedoch nicht an die besten Internet-Sicherheitssuiten im Jahr 2022 heranreicht.

ESET unterstützt die Betriebssysteme Windows, Android, macOS und Linux. Viele seiner Funktionen sind jedoch nur mit Windows und Android kompatibel, was es zu einer sehr einfachen Option für Mac- und Linux-Nutzer macht. Eine iOS-App gibt es leider nicht.

Der Virenscanner von ESET schnitt besser ab als die meisten, die ich bisher getestet habe. Er fing fast alle Malware-Samples ab, die ich auf alle meine Testgeräte heruntergeladen habe – einschließlich einiger, die ich an Orten versteckt hatte, die andere Antiviren-Scanner oft übersehen.

ESET bietet außerdem eine ganze Reihe von Zusatzfunktionen. Doch während einige dieser Funktionen gut funktionierten, enttäuschten andere. Zu den zusätzlichen Funktionen von ESET gehören:

  • Firewall.
  • Anti-Phishing.
  • Netzwerküberwachung.
  • Systembereinigung.
  • Erweiterte Diagnosetools.
  • Passwort-Manager.
  • Elterliche Kontrollfunktion.

Besonders gut gefallen mir die erweiterten Diagnosetools, die sich an technisch versierte Benutzer richten. Sie verschaffen mir einen Überblick über mein gesamtes System, ermöglichen mir die Erstellung von Sicherheitsberichten, zeigen mir eine detaillierte Liste der laufenden Prozesse auf meinem Computer und vieles mehr.

Die elterliche Kontrollfunktion, die Systembereinigung und der sichere Browser sind allerdings nicht besonders gut. Die elterliche Kontrollfunktion ermöglicht es Dir z.B. nicht, die Bildschirmzeit zu planen, was bei den meisten Kinderschutzprogrammen eine grundlegende Funktion ist. Zudem fehlt ESET eine VPN-Funktion, die in den meisten Top-Virenschutzprogrammen enthalten ist. Konkurrenten wie Norton bieten weitaus bessere Zusatzfunktionen – einschließlich nützlicherer elterlicher Kontrollfunktionen und ein VPN – und das zu einem ähnlichen Preis wie ESET.

Insgesamt ist ESET eine gute Wahl, wenn Du in erster Linie einen exzellenten Malware-Scanner benötigst. Suchst Du jedoch nach einer vollwertigen Sicherheitssuite, gibt es bessere Optionen auf dem Markt. Ein großer Pluspunkt ist jedoch, dass ESET sowohl eine 30-tägige kostenlose Testversion als auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle seine Angebote anbietet.

🏅 Gesamtwertung13 von 69 Antivirus-Programmen
🔥 FirewallJa
🌐 VPNNein
🎁 Kostenloses PaketNein
💸 Anfangspreis39,99 $ / Jahr
💰 Geld-Zurück-Garantie30 Tage
📀 BetriebssystemWindows, Linux, Mac, Android

ESET jetzt ausprobieren

ESET Vollständiger Testbericht

ESET Vollständiger Testbericht

ESET verfügt über einen leistungsstarken Anti-Malware-Scanner, ausgezeichnete Diagnosetools und eine anständige Auswahl an zusätzlichen Funktionen – und das alles auf einer intuitiven Benutzeroberfläche.

Dennoch ist ESET nicht so gut wie viele Antiviren-Suiten von Mitbewerbern, die zu einem ähnlichen Preis erhältlich sind. Die elterliche Kontrollfunktion, die Systembereinigungstools und der sichere Browser von ESET sind allesamt schlechter als die der Top-Konkurrenten wie Norton oder Bitdefender.

Dennoch erreichte ESET bei meinen Tests eine nahezu perfekte Malware-Erkennungsrate. Wenn Du Dein Gerät also in erster Linie vor Malware schützen möchtest, ist ESET eine gute Wahl. ESET hat verschiedene Tarife zur Auswahl, bietet eine kostenlose 30-tägige Testversion und eine risikofreie 30-tägige Geld-zurück-Garantie an.

ESET Sicherheitsfunktionen

Malware-Scanner

ESET Sicherheitsfunktionen

ESET bietet einen leistungsstarken Malware-Scanner mit einer Vielzahl verschiedener Scan-Optionen sowie Echtzeitschutz, um Malware von Windows-, Mac-, Android- und Linux-Geräten fernzuhalten.

Ich habe alle Scan-Optionen von ESET auf meinem PC getestet, und sie funktionierten alle sehr gut.

Dies sind die Scans von ESET:

  • System-Scan. Scannt jede einzelne Datei auf Deinem Computer, einschließlich laufender Prozesse, Programmdateien, Systemdateien und Dateien im Cache.
  • Benutzerdefinierter Scan. Scannt einzelne Dateien oder Ordner.
  • Überprüfung von Wechseldatenträgern. Scannt Flash-Laufwerke, externe Festplatten, Telefone oder andere Wechselmedien.

Ich testete jede Scan-Option, indem ich fast 1.000 Malware-Samples in meinem PC und auf Wechselmedien versteckte. Der System-Scan erkannte fast alle Malware-Proben – das ist beeindruckend und fast so gut wie bei den Virenschutzprogrammen von Norton und Bitdefender.

Der benutzerdefinierte Scan fand ebenfalls fast alle Malware-Dateien in den von mir angegebenen Ordnern, und der Scan für Wechseldatenträger entdeckte alle Malware-Bedrohungen, die auf meinem USB-Laufwerk versteckt waren.

Obwohl alle drei ESET-Scans leichtgewichtig waren und ich während des Scans keine Verlangsamung des Systems feststellen konnte, dauerte der vollständige Systemscan fast 6 Stunden, was deutlich langsamer ist als bei Norton und Avira. Im Vergleich dazu benötigte Norton nur 40 Minuten für einen vollständigen System-Scan. Der benutzerdefinierte Scan und der Scan für Wechseldatenträger dauerten dagegen nur wenige Minuten.

Der System-Scan von ESET nimmt viel Zeit in Anspruch, weil er auch Bereiche scannt, die von den meisten Antivirenprogrammen der Konkurrenz übersprungen werden, einschließlich des Arbeitsspeichers, des UEFI, der Systemregistrierung und des WMI-Repository (nur Windows) – im Grunde also die meisten Backend-Bereiche Deines Geräts und seiner Firmware. Windows und macOS bieten bereits einen ziemlich guten Schutz für diese Bereiche, aber Benutzer, die eine möglichst umfassende Erkennung von Bedrohungen wünschen, werden das gründliche System-Scanning von ESET zu schätzen wissen.

Ich war enttäuscht, dass ESET keine Schnellscan-Option anbietet. Die meisten Antivirenprogramme bieten einen Schnellscan – McAfee hat sogar einen Schnellscan, der kritische Bereiche in weniger als 2 Minuten überprüft.

Auch die Planung von Scans in ESET ist nicht einfach. Dafür musst Du durch mehrere Fenster navigieren, und das ist ein ziemlich verwirrender und komplizierter Prozess. Die meisten Premium-Virenschutzprogramme ermöglichen es Dir, Scans mit nur ein paar Klicks zu planen, und das ist definitiv ein Bereich, den ESET verbessern könnte.

ESET enthält darüber hinaus ein Host-Intrusion-Prevention-System (HIPS), das Deinen Computer ständig auf Ransomware und Rootkits scannt. In meinen Tests war das HIPS sehr effektiv. Ich habe einen Ransomware-Simulator ausgeführt, der keine Dateien verschlüsselte, bevor ESET ihn blockierte. Dann habe ich versucht, mehrere Rootkit-Samples zu installieren, die ESET ebenfalls schnell entdeckt und blockiert hat.

Schließlich verfügt ESET über eine Premium-Funktion namens LiveGuard, einen Cloud-basierten Scanner, der bisher unbekannte oder „Zero-Day“-Bedrohungen aufspürt. Im Wesentlichen werden verdächtige Muster, die in der ESET-Datenbank noch nicht bekannt sind, in eine Sandbox gesperrt, bevor sie zur Analyse in die Cloud gesendet werden. Dies ist eine großartige Funktion, die allerdings nur im teuersten „Premium“-Tarif verfügbar ist. Andere Marken wie Avira bieten Cloud-basiertes Scannen als Standard an, weshalb es bedauerlich ist, dass ESET dafür einen Aufpreis verlangt.

Insgesamt schützt ESET Dein Gerät hervorragend vor Malware, aber der Scanner ist langsam, verfügt nicht über eine Schnellscan-Option und beinhaltet einen langwierigen Planungsprozess. Trotz der langsamen Scanzeiten bietet ESET eine der gründlichsten Scans, die es unter den Antivirenprogrammen gibt, hat eine nahezu perfekte Malware-Erkennung und sein Echtzeit-Präventionssystem kann Ransomware und Rootkits blockieren, bevor sie Schaden anrichten.

ESET jetzt ausprobieren

Anti-Phishing

ESET Sicherheitsfunktionen

Der Phishing-Schutz von ESET verhinderte konsequent, dass ich gefährliche Websites besuchen konnte, aber er markierte auch einige sichere Websites und machte es sehr schwer, falsch-positive Seiten auf die Whitelist zu setzen.

Ich habe den Schutz mit PhishTank getestet, einer Online-Datenbank, die täglich Hunderte von neuen Phishing-Seiten auflistet. ESET hinderte mich daran, auf jede verifizierte Phishing-Seite zuzugreifen – einschließlich einiger Seiten, die der Phishing-Schutz von Chrome nicht erkannt hat.

Allerdings war der Anti-Phishing-Schutz von ESET ein wenig zu wachsam. ESET blockierte einige Websites, die nicht in PhishTank aufgeführt waren und denen ich vertraute, und erschwerte zudem die Erstellung einer Whitelist für diese Websites. Man muss in die Einstellungen von ESET in der Desktop-App gehen und manuell eine Regel hinzufügen, die ESET daran hindert, die Seite zu blockieren. Bei den meisten Mitbewerbern kann man dies mit einem Mausklick im Browser erledigen.

ESET Sicherheitsfunktionen

Insgesamt sind die Anti-Phishing-Funktionen von ESET gut, aber ein wenig zu wachsam. Sie blockieren den Zugriff auf gefährliche Websites hervorragend, aber das Hinzufügen von Ausnahmen für Fehlalarme ist störend.

ESET jetzt ausprobieren

Firewall

ESET Sicherheitsfunktionen

Die Firewall von ESET schnitt in meinen Tests wirklich gut ab. Sie schützte meinen Computer erfolgreich, indem sie unbefugte Netzwerkaktivitäten blockierte und mich vor ihnen warnte.

Die Firewall bietet verschiedene Filteroptionen, aber um ehrlich zu sein, sind die meisten nicht sehr nützlich. Du hast die Wahl zwischen:

  • Automatischer Modus. Erfordert keine Benutzerinteraktion und blockiert den meisten eingehenden Verkehr, während er den meisten ausgehenden Verkehr zulässt.
  • Interaktiver Modus. Hier kannst Du wählen, ob Du unerkannte Verbindungen blockieren oder zulassen möchtest.
  • Richtlinienbasierter Modus. Blockiert alle Verbindungen, es sei denn, der Benutzer hat eine Regel erstellt, die sie zulässt.
  • Lern-Modus. Erstellt und speichert automatisch Regeln auf der Grundlage von Benutzeraktivitäten.

Für die meisten Benutzer wird der automatische Modus ausreichen. Der Lernmodus von ESET ist jedoch eine großartige Option für Anwender, die die Firewall auf ihre speziellen Netzwerkpräferenzen trainieren möchten: Er nutzt maschinelles Lernen, um Firewall-Regeln auf der Grundlage Deiner Entscheidungen zu erstellen, was sehr praktisch ist (auch wenn es für Benutzer, die kein tiefes Verständnis der Netzwerkmechanik haben, problematisch sein kann).

Mich störte der interaktive Modus. Ständig wurden Pop-ups angezeigt, in denen ich gefragt wurde, ob ich eine Verbindung zulassen sollte. Diese Pop-ups wurden über allem anderen auf meinem Computer angezeigt und erschienen mindestens 10 Mal in 10 Minuten. Im Vergleich dazu erscheint bei der Firewall von Bitdefender eine unauffällige Benachrichtigung in der unteren Ecke des Bildschirms, wenn eine unbekannte Verbindung erkannt wird. Diese kann man getrost ignorieren, wenn man gerade beschäftigt ist.

Insgesamt schnitt die ESET-Firewall in meinen Tests gut ab und ist in der Lage, Deinen Computer vor Netzwerkangriffen zu schützen – aber bleib am besten beim automatischen Modus.

ESET jetzt ausprobieren

Network-Inspector (nur Windows)

ESET Sicherheitsfunktionen

Der ESET Network-Inspector identifiziert alle Geräte, die derzeit mit Deinem Heimnetzwerk verbunden sind, und scannt sie auf Schwachstellen. Mit diesem praktischen Tool identifizierst Du offene Ports und schwache Router-Passwörter.

Der Network-Inspector benötigte nur 15 Minuten, um mein gesamtes Netzwerk zu scannen. Er zeigte alle angeschlossenen Geräte in einer coolen sonarähnlichen Ansicht an und listete die Ports auf meinem Router auf, auf denen Dienste laufen. Außerdem wird angezeigt, ob einer dieser Dienste angreifbar ist.

ESET Sicherheitsfunktionen

Schließlich zeigte der Netzwerkscanner jedes Mal eine Benachrichtigung an, wenn sich ein neues Gerät mit meinem Netzwerk verband. Dies ist ein nützliches Tool, um zu erkennen, ob andere versuchen, Dein Wi-Fi ohne Deine Erlaubnis zu nutzen.

Obwohl ich den Network-Inspector von ESET mag, bevorzuge ich den von Bitdefender. Der Network-Inspector von Bitdefender ermöglicht spezielle Profile, die zum Schutz von Benutzern in öffentlichen Wi-Fi-Verbindungen beitragen können. Außerdem kann der Netzwerkmonitor von Bitdefender Dich auffordern, Dich mit dem VPN zu verbinden, wenn Du Dich in einem öffentlichen Netzwerk befindest, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten. Bei ESET fehlt ein VPN komplett, was eine große Enttäuschung ist. Mehr über die besten Antivirenprogramme mit VPN erfährst Du hier.

Insgesamt ist der ESET Network-Inspector ein effektives, aber einfaches Tool, um Dein Heimnetzwerk zu überwachen und es von Schwachstellen freizuhalten. Allerdings fehlt es ihm an Funktionen wie VPN und automatisierten Profilen, wodurch er sich besser mit der Konkurrenz vergleichen ließe.

ESET jetzt ausprobieren

Erweiterte Diagnosetools

ESET Sicherheitsfunktionen

Die fortschrittlichen Diagnosetools von ESET bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Überwachung und Fehlerbehebung auf Deinem Windows-PC und sind eines der herausragenden Merkmale des Programms. Die macOS-Version enthält ebenfalls einige Diagnosetools (nur die einfacheren).

Zu den erweiterten Diagnosetools von ESET gehören:

  • Laufende Prozesse.
  • Sicherheitsbericht.
  • Protokolldateien.
  • Aktivitätsüberwachung.
  • Netzwerkverbindungen.
  • ESET SysInspector.
  • ESET SysRescue Live.

Die Funktion „Laufende Prozesse“ ist mein Favorit, auch wenn sie nicht perfekt ist. Sie vergleicht laufende Programme auf Deinem PC mit Anwendungen, die in der Cloud-Datenbank von ESET aufgelistet sind, und holt die folgenden Informationen über sie ein:

  • Eine Reputationsbewertung (wie gefährlich der Prozess ist).
  • Die Anzahl der ESET-Benutzer, bei denen derselbe Prozess auf dem Computer läuft.
  • Das Datum, an dem der laufende Prozess zum ersten Mal im ESET-Cloud-Netzwerk aufgeführt wurde.

Für fortgeschrittene Benutzer sind diese Erkenntnisse hilfreich, um Risiken auf ihrem System zu erkennen. Allerdings stufte „Laufende Prozesse“ auch einige sichere (aber weniger bekannte) Anwendungen auf meinem System als unsicher ein – diese Inkonsistenz bedeutet, dass „Laufende Prozesse“ nicht zu 100% zuverlässig ist, insbesondere für weniger technisch versierte Benutzer, die nicht in der Lage sind, Prozesse selbst zu identifizieren.

ESET Sicherheitsfunktionen

Ich mag die Sicherheitsbericht-Funktion nicht – sie listet einfach die Anzahl der Anwendungen, Webseiten und Objekte auf, die ESET auf Deinem PC gescannt hat, sowie die Anzahl der gefundenen und entfernten Infektionen. Ehrlich gesagt ist diese Funktion weitgehend nutzlos und scheint nur zu existieren, damit ESET Dir zeigen kann, dass es ein gutes Produkt ist.

Die Protokolldateien hingegen sind eine nützliche und durchsuchbare Datenbank, in der Du jede Aktivität sehen kannst, die ESET auf Deinem Gerät durchgeführt hat. Es handelt sich dabei nicht nur um eine Zahl, sondern um eine Liste aller auf Deinem PC entdeckten Malware, zusammen mit den Namen der Bedrohungen, gefilterten Websites und mehr. Außerdem ermöglicht es Dir, XML-Dateien mit bestimmten Protokollen zu exportieren, was hilfreich für den technischen Online-Support sein kann.

Die Funktion „Aktivitätsüberwachung“ zeigt die Menge der gelesenen und geschriebenen Daten auf Deinem Gerät in Echtzeit an, zusätzlich zur Menge der empfangenen und gesendeten Netzwerkdaten. Hier gibt es nicht viele Informationen, aber es kann hilfreich sein, wenn Du versuchst, Verlangsamungen auf Deinem PC zu erkennen.

ESET Sicherheitsfunktionen

Ich mag das ESET-Tool SysInspector sehr, das jede einzelne Datei, jeden Gerätetreiber, jede geplante Aufgabe, jede Netzwerkverbindung und jeden Registrierungseintrag in Deinem System auflistet. In meinem Test dauerte es nur ein paar Minuten, um einen vollständigen Bericht zu erstellen und zu speichern. Diese Funktion ist sehr nützlich, um Computerprobleme zu beheben.

Außerdem gefällt mir die Funktion „Netzwerkverbindungen“, die alle Programme auf Deinem Gerät anzeigt, die eine aktive Netzwerkverbindung haben. Wenn Deine Internetverbindung langsam ist, kannst Du herausfinden, welche Anwendung die meiste Bandbreite verbraucht und diese deaktivieren.

Schließlich kann ESET SysRescueLive einen Rettungsdatenträger erstellen, der nach Malware scannt, ohne Windows zu starten. Obwohl Windows bereits über eine gute Boot-Rescue-Funktion verfügt, bin ich beeindruckt, dass ESET diese zusätzliche Wiederherstellungsoption für stark gefährdete Geräte anbietet.

Insgesamt gehören die fortschrittlichen Diagnosetools von ESET zu den besten auf dem Markt und sind etwas, das nicht viele Antiviren-Konkurrenten bieten. Sie machen ESET zu einer großartigen Option für alle fortgeschrittenen Anwender, die einen genaueren Blick auf das Innenleben ihres Computers werfen möchten.

ESET jetzt ausprobieren

Systembereinigung (nur Windows)

Die Systembereinigung von ESET ist ein sehr einfaches Tool – obwohl es weniger der hilfreichsten Optimierungsfunktionen bietet, die die Systemoptimierungsprogramme anderer Antivirenprogramme enthalten.

Die Systembereinigung kann die Windows-Einstellungen auf die Standardwerte zurücksetzen, zu einem zuvor erstellten Systemwiederherstellungspunkt zurückkehren oder den Bildschirmhintergrund zurücksetzen, aber das war es auch schon.

ESET Sicherheitsfunktionen

Alle Systembereinigungsfunktionen von ESET sind bereits in Windows verfügbar – die Systembereinigung fasst sie lediglich an einem leicht auffindbaren Ort zusammen. Viele andere Antivirenprogramme von Mitbewerbern wie Norton 360, Avira und TotalAV bieten eine breite Palette von Tools, um Deine Geräte zu säubern und die Leistung zu verbessern, wie z.B. das Scannen nach Junk-Dateien, das Leeren Deiner temporären Ordner, das Erkennen von Duplikaten und das Entfernen von nicht verwendeten Anwendungen.

Wenn Du auf der Suche nach einem voll funktionsfähigen Systembereinigungstool bist, solltest Du Dir die besten PC-Bereinigungs- und Systemoptimierungstools im Jahr 2022 ansehen.

Da es sich um ein einfaches Tool handelt, werden die meisten Benutzer dieses Programm wohl nie verwenden. Wenn Du nach einem Antivirenprogramm mit guten Systemoptimierungsfunktionen suchst, solltest Du lieber etwas wie Avira, Norton, oder TotalAV ausprobieren. Fortgeschrittene Anwender werden die Möglichkeit zu schätzen wissen, mit ESET die Windows-Einstellungen wiederherzustellen und die Registrierung schnell löschen zu können.

ESET jetzt ausprobieren

Diebstahlschutz (nur Windows)

ESET Sicherheitsfunktionen

Der Diebstahlsschutz von ESET bietet verschiedene Tools, mit denen Benutzer ihre verlorenen oder gestohlenen Geräte aufspüren und sichern können. Diese Funktion ist nur in den Windows-Tarifen von ESET verfügbar. Im Folgenden erfährst du, was Du mit den Diebstahlschutz-Tools von ESET machen kannst:

  • Nachrichten. Sende eine Nachricht an ein verloren gegangenes Gerät.
  • Fernbildschirmaufnahme/Kamerazugriff. Verfolge die Vorgänge auf einem verlorenen oder gestohlenen Laptop/Telefon von jedem Gerät mit Internetverbindung aus.
  • Phantom-Konto. Zwingt Diebe in ein gefälschtes Konto, das ihnen den Zugriff auf sensible Dateien verwehrt.
  • Browserverlauf und IP-Adresse. Zeigt an, wonach Diebe suchen und verfolgt den Standort Deines Geräts.

Besonders gut gefällt mir, dass ESET Diebstahlschutzfunktionen für Computer anbietet (was bei den meisten Mitbewerbern nicht der Fall ist). Ich habe mich von meinem Mobiltelefon aus in das Diebstahlschutz-Dashboard eingeloggt und meinen Computer als vermisst markiert. ESET setzte dann meinen Computer zurück und zwang ihn in ein Phantomkonto, wodurch es unmöglich wurde, auf die Dateien auf meinem Computer zuzugreifen. Außerdem konnte der Computer die von meinem Handy gesendeten Nachrichten empfangen und anzeigen.

ESET Sicherheitsfunktionen

ESET machte außerdem regelmäßig Fotos von meiner Webcam und Screenshots von meinem Computerbildschirm und stellte diese Fotos und Screenshots auf das Online-Diebstahlschutz-Dashboard von ESET, das von jedem Gerät mit Internetanschluss aus zugänglich war.

Meine einzige Beschwerde über das Phantom-Konto ist, dass ich immer noch auf das Internet zugreifen und Dateien herunterladen konnte. Das bedeutet, dass Diebe nicht daran gehindert werden können, Dateien wie Rootkits herunterzuladen und zu installieren, mit denen sie sich in Deine Dateien einhacken können.

Alles in allem ist der Diebstahlschutz sowohl für Laptops als auch für mobile Geräte sehr nützlich. Er ermöglicht es Dir, ein gestohlenes Gerät vollständig zu sperren und Nachrichten an es zu senden, während Du seinen Standort verfolgst und Fotos des Benutzers aufnimmst, was alles sehr nützlich ist, wenn Dir Dein Gerät gestohlen wurde.

ESET jetzt ausprobieren

Elterliche Kontrollfunktion

ESET Sicherheitsfunktionen

Die elterliche Kontrollfunktion von ESET ist sehr einfach, funktioniert nicht besonders gut und vermisst wichtige Funktionen, die die meisten Konkurrenten bieten.

Die elterliche Kontrollfunktion von ESET ist kaum mehr als ein Inhaltsfilter. Du kannst sie verwenden, um Deinem Kind automatisch den Zugriff auf bestimmte Websites zu verwehren – einschließlich Websites für Erwachsene, Alkohol, Tabak und sogar Sexualkunde – basierend auf dem Geburtsdatum Deines Kindes. In den Optionen kannst Du die Kategorien anpassen und manuell Ausnahmen erstellen.

Ich habe die elterliche Kontrollfunktion aktiviert und ein gefälschtes Geburtsdatum eingegeben, damit das Screening Inhalte für einen 9-Jährigen filtert. Allerdings konnte ich immer noch Begriffe wie „Gewalt“ und „Sex“ auf YouTube nachschlagen, also funktionierten sie nicht. Die elterliche Kontrollfunktion konnte auch die Google-Bildersuche nicht filtern.

ESET Sicherheitsfunktionen

Die elterlichen Kontrollfunktionen von Top-Konkurrenten wie Norton und Bitdefender umfassen App-Beschränkungen, geplante Nutzungszeiten des Geräts, Geo-Fencing und viele andere nützliche Funktionen. ESET bietet keine dieser Kindersicherungsfunktionen, und der Inhaltsfilter wirkt wie ein schlecht angeheftetes Extra.

Wenn Du nach einem Antivirusprogramm mit einer guten elterlichen Kontrollfunktion suchst, empfehle ich Norton, das eine der besten (wenn nicht sogar die beste) elterliche Kontrollfunktion auf dem Markt besitzt.

ESET jetzt ausprobieren

Zusätzliche Funktionen

Die Windows-Pläne von ESET bieten eine Reihe zusätzlicher Funktionen, darunter:

  • Passwort-Manager.
  • Gaming-Modus.
  • Gerätesteuerung.
  • Webcam-Schutz.
  • Sicherer Browser.
  • Spam-Filter.

Der Passwort-Manager von ESET sichert Passwörter mit einer 256-Bit-Verschlüsselung (dem Industriestandard), bietet eine Synchronisierung mit mehreren Geräten und verfügt über gute Funktionen zum automatischen Ausfüllen und Speichern, mehr aber auch nicht. Wenn Du einen Premium Passwort-Manager mit fortschrittlicheren Tools wie Passwort-Überprüfung, Warnungen bei Datenschutzverletzungen, Überwachung von Dark Web und mehr benötigst, solltest Du besser Dashlane oder 1Password ausprobieren.

Der Gaming-Modus von ESET ist einfach, aber dennoch nützlich – er unterbricht automatisch Scans und Benachrichtigungen, wenn Du Programme im Vollbildmodus verwendest, so dass Du Spiele spielen oder Filme anschauen kannst, ohne dass es zu Unterbrechungen kommt. Es gibt jedoch bessere Virenschutzprogramme für Spiele, wie beispielsweise Norton.

Secure Data ist die Funktion zur Gerätekontrolle, mit der Du verhindern kannst, dass bestimmte Benutzer auf Daten auf USB-Geräten, CD/DVD-Laufwerken, SD-Kartenlesern und anderen Geräten zugreifen können. Leider ist die Einrichtung ziemlich frustrierend (ich habe etwa 10 Minuten gebraucht, um herauszufinden, wie ich mein Testkonto vor dem Zugriff auf eine externe Festplatte sperren kann). Nach der Einrichtung funktioniert es allerdings gut.

ESET Sicherheitsfunktionen

Die Funktion Webcam-Schutz fragt Dich jedes Mal um Erlaubnis, wenn eine Anwendung oder Website versucht, auf Deine Webcam zuzugreifen. Norton und McAfee haben ähnliche Tools – allerdings bieten sie auch einen Mikrofonschutz, den ESET nicht hat.

Auch der sichere Browser und der Spam-Filter von ESET konnten mich nicht wirklich beeindrucken. Der sichere Browser verschlüsselt Deine Tastatureingaben, aber er schützt Dich nicht vor Screen-Loggern. Der Spam-Filter erschien mir dagegen unnötig. Außerdem funktioniert er nur mit Windows Live Mail und Microsoft Outlook, die beide bereits über gute Spam-Filter verfügen.

Im Großen und Ganzen sind die zusätzlichen Funktionen von ESET bestenfalls okay. Es handelt sich zwar um gute Funktionen, aber es sind weitaus einfachere Versionen als die, die in den meisten anderen Top-Antivirenpaketen verfügbar sind.

ESET jetzt ausprobieren

ESET Tarife und Preise

ESET verfügt über 3 Haupttarife, die in Essential, Advanced und Ultimate eingeteilt sind.

Im Wesentlichen sind die Windows-Pakete das Hauptangebot von ESET. Und obwohl die Pakete alle angeben, dass sie mit den verschiedenen Betriebssystemen kompatibel sind, trifft dies nicht wirklich zu. Du wirst angewiesen, die „nächstgelegene“ Software für jedes Betriebssystem herunterzuladen, mit ihren unterschiedlichen Funktionen und Schutzniveaus. Trotzdem kannst Du zumindest einen Tarif für mehrere Geräte kaufen und einfach die „beste verfügbare“ Software für die verschiedenen Betriebssysteme verwenden.

Der Mittelklassetarif „Advanced“ von ESET, Internet Security für Windows (oder Cyber Security Pro für Mac), bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis in Bezug auf Sicherheitsfunktionen. Es ist jedoch teurer als der Internet Security-Tarif der mittleren Preisklasse von TotalAV, der ein VPN, hervorragende Tune-up-Tools und Schutz für bis zu 5 Geräte umfasst.

Die ESET-Tarife decken alle ein einzelnes Gerät ab, wobei für jedes weitere Gerät eine geringe Zusatzgebühr anfällt. Dies gilt auch für verschiedene Betriebssysteme, so dass Du z.B. Internet Security für drei Geräte kaufen kannst, und Du bei Verwendung einer dieser Lizenzen auf einem Mac oder einem Android-Gerät einfach Zugriff auf das entsprechende Softwarepaket für jedes Betriebssystem erhältst.

Ehrlich gesagt macht diese geringe Gebühr pro Gerät ESET zu einer recht schlechten Option für große Gruppen oder Familien, die sich einen Internet-Sicherheitsplan teilen möchten, aber die Preisflexibilität dürfte für jeden interessant sein, der nur ein oder zwei Geräte abdecken möchte.

ESET Essential: NOD32 Antivirus für Windows und Linux (Cyber Security für Mac)

NOD32 Antivirus ist das einfachste Antivirenpaket von ESET und bietet:

  • Anti-Malware-Scanner.
  • Anti-Phishing-Schutz.
  • Ransomware-Erkennung.
  • Gaming-Modus.

Die Mac-Version, Cyber Security, enthält lediglich den Anti-Malware-Scanner und den Anti-Phishing-Schutz – die Ransomware-Erkennung und der Gaming-Modus sind nicht mit macOS kompatibel.

Ab 39,99 $ / Jahr eignet sich NOD32 Antivirus gut für Einzelanwender, die ein sehr einfaches, kostengünstiges Antivirenprogramm suchen, aber Konkurrenten wieAvira bieten in ihren Basispaketen viel mehr.

Angesichts der Qualität des ESET-Malware-Scanners ist NOD32 Antivirus jedoch keine schlechte Wahl, wenn Du nicht an zusätzlichen Funktionen interessiert bist und nur einen leichtgewichtigen Antiviren-Scanner benötigst, der den grundlegendsten Schutz bietet.

ESET jetzt ausprobieren

ESET Advanced: Internet Security für Windows (Cyber Security Pro für Mac)

Ab 49,99 $ / Jahr bietet Internet Security von ESET eine gute Auswahl an Funktionen, auch wenn teurer als einige Konkurrenten, die mehr (und bessere) Funktionen und ähnliche Malware-Erkennungsmöglichkeiten bieten (wie TotalAV).

Zusätzlich zu allen Funktionen des Essential-Pakets enthält ESET Internet Security:

  • Firewall.
  • Antispam.
  • Sicherer Browser.
  • Elterliche Kontrollfunktion.
  • Webcam-Schutz.
  • Erweiterte Diagnosetools.
  • Systembereinigung.
  • Netzwerküberwachung.
  • Diebstahlschutz.

Das vergleichbare Mac-Produkt, Cyber Security Pro, enthält ausschließlich die Firewall, elterliche Kontrollfunktionen, Web- und E-Mail-Scans sowie eine begrenzte Auswahl an Diagnosetools. Angesichts dieses begrenzten Funktionsumfangs ist die Mac-Version nicht gerade überragend. Wenn Du hauptsächlich einen Schutz für Deinen Mac benötigst, bist Du mit einem auf Mac spezialisierten Produkt wie Intego besser beraten.

Die Haupt-/Windows-Version von ESET, Internet Security, ist eine weitaus lohnendere Option, abgesehen davon, dass einige der Funktionen weniger gut sind – die elterliche Kontrollfunktion und der sichere Browser sind nicht einmal die Einrichtung wert. Die Anti-Malware-Engine, der Web-Schutz, die Netzwerksicherheits-Tools, die Diebstahlschutzfunktionen und die erweiterten Diagnosetools machen dieses Programm jedoch zu einem guten Antivirenprogramm, insbesondere für fortgeschrittene Anwender.

ESET jetzt ausprobieren

ESET Ultimate: Smart Security Premium für Windows

ESET Smart Security Premium ist nur für Windows erhältlich. Obwohl auf der ESET-Website angegeben wird, dass dieses Paket auch mit Mac und Android kompatibel ist, ist dies nicht wirklich der Fall. Die zusätzlichen Funktionen in diesem Paket sind nur mit Windows-Geräten kompatibel. Wenn Du Smart Security Premium für einen Mac oder ein Android-Gerät kaufst, wirst Du zum Download der nächstgelegenen relevanten Pakete für diese Betriebssysteme weitergeleitet: Cyber Security Pro für Mac und Mobile Security für Android.

Ab 59,99 $ / Jahr enthält Smart Security Premium alles aus dem Internet Security-Paket, sowie drei zusätzliche Funktionen: einen Passwort-Manager, Geräteverschlüsselung und LiveGuard – den Cloud-basierten Scanner, der Zero-Day-Bedrohungen entdeckt.

Der Passwort-Manager funktioniert gut, aber es fehlt ihm an einigen Funktionen. Er bietet keine gemeinsame Nutzung von Passwörtern, keinen Notfallzugriff und keine der anderen fortschrittlichen und nützlichen Funktionen, die die besten eigenständigen Passwort-Manager bieten.

Die Geräteverschlüsselung ist, wie der Passwort-Manager, im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt nicht sonderlich gut. Außerdem werden die meisten modernen Computer ohnehin mit einer Datenverschlüsselung ausgeliefert, die genauso gut funktioniert wie die Verschlüsselungsfunktion von ESET.

Und LiveGuard ist, wie bereits erwähnt, eine großartige Funktion – aber es stört mich, dass diese nur im Smart Security Premium-Tarif verfügbar ist. Als Benutzer würde man diese Funktion auch gar nicht bemerken, da sie einfach im Hintergrund läuft. Andere Antivirenprogramme wie Avira Prime bieten eine ähnliche Funktion ohne zusätzliche Kosten.

Alles in allem ist Smart Security Premium kein wirklich gutes Angebot. Die zusätzlichen Funktionen sind einfach nicht gut genug, um die höheren Kosten zu rechtfertigen. Anwender, die eine Premium-Antivirensuite suchen, sollten sich Norton 360 oder Bitdefender ansehen.

ESET jetzt ausprobieren

ESET Benutzerfreundlichkeit und Einrichtung

ESET Benutzerfreundlichkeit und Einrichtung

ESET ist sehr einfach zu navigieren, aber einige seiner Funktionen sind schwer zu bedienen oder zu verstehen. Die Benutzeroberfläche kann auf Deutsch angezeigt werden und ist einfach aufgebaut, mit Funktionen, die in einem Menü auf der linken Seite aufgelistet sind. Wähle einfach eine Funktion aus und sie wird in der Mitte des Dashboards angezeigt.

Allerdings sind nicht alle Funktionen klar erklärt oder intuitiv zu bedienen, und viele Dinge brauchen viel länger als nötig, um eingerichtet zu werden.

Der Echtzeit-Schadprogrammschutz von ESET ist beispielsweise so eingerichtet, dass er automatisch ausgeführt wird, aber es gibt verschiedene Optionen zur Anpassung – und ehrlich gesagt ist der Anpassungsprozess verrückt. Ich musste 15 ziemlich verwirrende Schritte durchlaufen, um etwas so Einfaches wie das Planen von Scans durchzuführen. Das ist viel für eine einfache Planungsaufgabe, vor allem, wenn Konkurrenten wie Avira es Dir ermöglichen, Scans mit nur ein paar Klicks zu planen.

Insgesamt ist ESET ein zuverlässiges Antivirenprogramm, aber einige seiner Funktionen lassen sich nur umständlich einrichten, und viele technisch weniger versierte Anwender werden Schwierigkeiten haben, die erweiterten Funktionen zu verstehen.

ESET jetzt ausprobieren

ESET Mobile App

ESET Mobile App

Die mobile App von ESET ist wirklich gut, steht aber nur für Android zur Verfügung. Sie wird unter einem anderen Tarifnamen angeboten, Mobile Security, der entweder völlig unabhängig oder als Zusatz zu Deinem Haupttarif erworben werden kann.

Mobile Security enthält viele der wichtigsten Funktionen von ESET, darunter:

  • Malware-Scanner.
  • Anti-Phishing-Schutz.
  • App-Sperre.
  • Zahlungsschutz.
  • Wi-Fi-Sicherheit.
  • Diebstahlschutz.
  • Anruffilter.
  • Sicherheitsüberprüfung/Bericht.

Die meisten dieser Funktionen funktionieren auf die gleiche Weise wie bei der PC-Version von ESET – und genauso effektiv. Der Malware-Scanner für Android erkannte und blockierte 100% der Malware-Samples, die ich auf meinem Telefon installiert hatte, einschließlich Ransomware und Spyware.

Außerdem konnte ich mich von meinem Computer aus in das Online-Diebstahlschutz-Dashboard einloggen und mein Telefon innerhalb weniger Minuten orten. Obwohl Du Nachrichten an Dein Telefon senden kannst, kannst Du es nicht dazu bringen, einen Alarm auszulösen oder Deine Daten aus der Ferne zu löschen, wie es mit der mobilen App von Bitdefender möglich ist.

ESET Mobile Security zeigte mir wichtige Geräteeinstellungen und Berechtigungen an und warnte mich bei etwaigen Problemen mit diesen per Push-Benachrichtigung.

Darüber hinaus gefällt mir sehr gut, dass man mit dem ESET-Anruffilter unbekannte Nummern blockieren und sogar bestimmte Nummern manuell sperren kann. Während viele Mobiltelefone dies standardmäßig tun können, macht ESET das Auffinden dieser Einstellungen sehr einfach.

Insgesamt ist die mobile App von ESET ziemlich gut, aber es fehlen ihr einige Funktionen, die Konkurrenz-Apps wie TotalAV und Norton zu einer besseren Wahl machen (z.B. ein VPN). Außerdem fehlt ESET die Unterstützung für iOS (abgesehen vom Passwort-Manager) – klicke hier, um unsere besten iOS-Virenschutzprogramme im Jahr 2022 zu sehen.

Dennoch ist die mobile App von ESET eine gute und kostengünstige Option für den Schutz von Android.

ESET jetzt ausprobieren

ESET Kundenservice

ESET Kundenservice

ESET hat eine Reihe von Kundenservice-Optionen, darunter Telefon-Support, E-Mail-Support und Live-Chat. Allerdings sind diese Support-Kanäle auf der ESET-Website versteckt, weshalb sie nicht besonders leicht zu finden oder zu nutzen sind. Außerdem werden nicht alle Support-Optionen in allen Märkten angeboten – so steht zum Beispiel der Live-Chat in Großbritannien nicht zur Verfügung.

Zusätzlich zum persönlichen Support bietet ESET auch eine umfassende Wissensdatenbank, die auf Deutsch verfügbar ist und Folgendes umfasst:

  • Produkthandbücher.
  • Anleitungen zur Fehlerbehebung.
  • Foren.

Der gesamte ESET-Support wird in Englisch, Französisch und Spanisch angeboten, was eine ziemlich gute Auswahl an Sprachen ist. Allerdings ist er nicht so gut wie der von Norton, der Support in Dutzenden von Sprachen bietet, darunter Englisch, Niederländisch, Deutsch, Türkisch, Arabisch und Mandarin.

Als ich den E-Mail-Support testete, erhielt ich auf meine Anfrage eine Antwort, die ESET offensichtlich kopiert und eingefügt hatte (und die meine Frage nicht wirklich beantwortete). Ich habe sie nach den Geschäftszeiten abgeschickt und meine Antwort am frühen Morgen des nächsten Tages erhalten. Auch wenn die Antwortzeit gut ist, hätte ich mir eine persönlichere und hilfreichere Antwort auf meine E-Mail gewünscht.

Mit dem Live-Chat-Team habe ich gute Erfahrungen gemacht. Ich konnte mehrere Fragen stellen und viel über die Software erfahren. Sie halfen mir auch bei der Deinstallation der Software – etwas, das viele Benutzer verwirrt. Schade nur, dass der Live-Chat nur während der US-Geschäftszeiten und nicht für alle Märkte verfügbar ist.

ESET Kundenservice

Der Kundenservice von ESET ist insgesamt recht gut. Es bietet Live-Chat und E-Mail-Support in 3 Sprachen, und ich fand die Mitarbeiter gut informiert. Ich würde mir jedoch wünschen, dass ESET einen telefonischen Support für technische Fragen anbietet, die Betriebszeiten des Live-Chats verlängert und es einfacher macht, alle verfügbaren Kontaktstellen zu finden.

ESET jetzt ausprobieren

Lohnt es sich, ESET im Jahr 2022 auszuprobieren?

ESET ist ein ziemlich gutes Antivirenprogramm, aber es ist nicht so gut wie viele seiner Konkurrenten. Antiviren-Suiten wie Norton, TotalAV und Bitdefender bieten einen ebenso guten Malware-Schutz sowie eine breitere und nützlichere Palette zusätzlicher Funktionen – darunter eine bessere elterliche Kontrollfunktion, ein sicheres VPN und anständige Bereinigungstools – und das alles zu einem ähnlichen Preis.

Ehrlich gesagt sind die meisten der zusätzlichen Funktionen von ESET unzureichend. Die Systembereinigungstools sind kaum mehr als ein Hintergrundbildwechsler, und die elterliche Kontrollfunktion ist nicht mehr als ein einfacher Inhaltsfilter. Wenn Du ein Antivirenprogramm mit vielen Funktionen und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchst, solltest Du Dir unsere Top-10-Liste der besten Antivirenprogramme ansehen.

Wenn Du jedoch hauptsächlich einen leistungsstarken Anti-Malware-Scanner benötigst und Zugriff auf die fortschrittlichen Diagnosetools von ESET haben möchtest, dann ist ESET eine gute Wahl. Die Antiviren-Engine ist eine der besten auf dem Markt – in meinen Tests erzielte sie einen nahezu perfekten Schutz gegen alle Arten von Malware – und die Diagnosetools sind fortschrittlicher als alles, was die meisten Konkurrenten von ESET anbieten, und ermöglichen Dir eine gründliche Fehlersuche bei Problemen auf Deinem PC.

ESET bietet eine Reihe von Tarifen an, aber das beste Angebot ist ESET Internet Security, der mittlere Tarif. Er bietet eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen zu einem angemessenen Preis. Zudem gibt es eine 30-tägige kostenlose Testversion, gefolgt von einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie. Es ist also auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn Du es ausprobieren und herausfinden willst, ob es für Dich funktioniert.

ESET jetzt ausprobieren

Ist ESET sicher?

Ja. ESET ist eine der sichersten Anti-Malware-Engines auf dem Markt und bietet verschiedene leistungsstarke Antiviren-Tools, um Benutzer vor Hackerangriffen zu schützen.

Der Virenscanner nutzt fortschrittliche Heuristik und maschinelles Lernen, um verschlüsselte Malware und Zero-Day-Bedrohungen zu erkennen.

ESET enthält zudem ein „Host-Intrusion-Prevention-System (HIPS)“, das Dateien aufgrund von verdächtigem Verhalten blockiert.

Ist ESET kostenlos?

Nein. ESET bietet keine kostenlose Version an – obwohl es ehrlich gesagt nicht sehr viele kostenlose Antivirenprogramme gibt, die ich empfehlen würde. Wenn es darum geht, wichtige Geräte wie Telefone und Computer zu schützen, ist es sinnvoll, ein wenig Geld zu investieren, um den bestmöglichen Schutz zu erhalten (aber wenn Du unbedingt ein kostenloses Antivirenprogramm ausprobieren möchtest, ist Avira Free Internet Security mein Favorit).

Es gibt einige gute kostenlose Antivirenprogramme für verschiedene Betriebssysteme, aber es ist immer klüger, sich für ein hochwertiges Premium-Antivirenprogramm zu entscheiden. Für Windows, Android, Mac, oder iOS gibt es viele großartige Optionen.

Abgesehen davon bietet ESET eine kostenlose 30-tägige Testversion und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle seine Pakete an, so dass Du es kostenlos ausprobieren kannst.

Welcher ESET-Tarif ist der Beste für mich?

ESET Internet Security ist das beste Angebot für Windows-Benutzer. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen für einen angemessenen Preis, einschließlich Netzwerkschutz und Diebstahlschutz.

ESET NOD32 Antivirus ist das günstigste Angebot – es enthält nur die Anti-Malware-Engine und ist damit eine gute Wahl für alle, die lediglich einen sicheren Antiviren-Scanner zu einem günstigen Preis suchen.

Der Top-Tarif von ESET, Smart Security Premium, bietet nicht wirklich genug Extras, die ein Upgrade rechtfertigen. Ich mag die Geräteverschlüsselungsfunktion, aber der Passwort-Manager kommt nicht an eigenständige Passwort-Manager wie Dashlane heran, daher solltest Du Dir lieber einen separaten Passwort-Manager zulegen oder Dich für eine Antiviren-Suite mit besseren Add-ons wie Norton entscheiden.

Für Mac-Benutzer gibt es ehrlich gesagt bessere Optionen. Ich würde Intego empfehlen, das speziell für Macs entwickelt wurde.

ESET Produkte & Preise

ESET NOD32 Antivirus
39,99 $ / Jahr
ESET Internet Security
49,99 $ / Jahr
Gratis Testen
ESET Smart Security Premium
59,99 $ / Jahr
Fazit

ESET verfügt über einen der besten Anti-Malware-Scanner, die ich je verwendet habe, aber seine zusätzlichen Funktionen sind nicht besonders gut. Der Hauptvorteil von ESET ist neben der perfekten Erkennung von Malware die Vielzahl an fortschrittlichen Diagnosetools, die zwar hervorragend sind, aber den meisten Privatanwendern nicht viel nützen werden. Die restlichen Zusatzfunktionen von ESET sind bestenfalls okay und können nicht mit anderen Top-Antivirenprogrammen auf dem Markt wie Norton mithalten. Letztendlich ist ESET eine gute Wahl für alle, die ein unkompliziertes, aber sehr zuverlässiges Antivirenprogramm suchen (und für technisch versierte Anwender, die fortschrittliche Diagnosetools benötigen), aber wenn Du auf der Suche nach einer vollwertigen Internetsicherheitssuite bist, gibt es bessere Optionen.

Über den Autor

Vanessa Flaxman
Vanessa Flaxman
Freelance writer, editor, and tech enthusiast

Über den Autor

Vanessa is a freelance writer, editor, and tech enthusiast with a particular interest in online safety. In her free time, she loves to make the most of the world around her, traveling, hiking, and being in or near the sea.

Antivirus-Vergleich

Top 3 alternativen Antiviren-Programme ansehen

ESET Nutzerbewertungen

141 27
Nach 168 Bewertungen in 26 Sprachen 8.6
Sprache
Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere Priorität #1! Antivirus-Anbieter können nicht für Veränderungen oder das Löschen von Bewertungen bezahlen.
Evelynne
Evelynne
Australien
10.0
Gute Problemerfassung
Windows Nutzer
Schnelle Reaktion, gute Problemerfassung, schnelle Lösung und sehr benutzerfreundlich.

--
Diese Bewertung wurde für die deutschsprachigen Leser von unserer englischen Seite übersetzt.

Eine Bewertung über ESET schreiben

0.0/ 10.0

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in, um Ihre Bewertung zu senden